Inhaltsbereich

Jede*r kann Geld

Entwickele dein persönliches „Money Mindset“!

11.12.2019 09:30 Uhr bis 12.12.2019 14:30 Uhr
OrtKuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof, Europaallee 25, 66113 Saarbrücken

Anette Weiß

Jaja, das liebe Geld… Willst du dich eigenverantwortlich um deine Finanzen kümmern, brauchst du natürlich selbst genug Ahnung von der Materie - klar! An alle, die schon jetzt in Panik geraten: Don't! Dazu gibt es nämlich gar keinen Grund! Alles was ihr wissen müsst, damit ihr euch künftig selbst und selbständig um euer Geld kümmern könnt, könnt ihr lernen. Und zwar in unserem nächsten Workshop, der von der unabhängigen Finanzexpertin Anette Weiß geleitet wird. 

Anette erklärt euch die wichtigsten Zusammenhänge des Finanzmarktes und stattet euch mit genügend Knowhow aus, damit ihr zukünftig selbstbewusst an monetäre Themen rangeht und eure Finanzen selbst in die Hand nehmen könnt. Da Geld eine sehr individuelle Angelegenheit ist, könnt ihr natürlich im Workshop Fragen stellen, die eurer eigenen finanziellen Lage entsprechen.

Der Workshop teilt sich in zwei Teile auf und findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt. Selbstverständlich könnt ihr sehr gerne an beiden Tagen teilnehmen, aber ihr müsst nicht. Inhaltlich ist der Workshop so konzipiert, dass die beiden Tage NICHT abhängig voneinander sind und sehr unterschiedliche Themengebiete abdecken.

Hier findest du das Anmeldeformular!


Tag 1: Mittwoch, 11.12.2019 | 9.30-14.30

Thema: Finanzplanung als Privatperson

Private Vorsorge und Finanzplanung werden immer wichtiger. In diesem Zusammenhang ist es nicht nur wichtig, sondern notwendig, das nötige Knowhow zu haben, damit man nicht auf das falsche Pferd setzt. Damit das nicht passiert, 

  1. Ab welcher Summe lohnt es sich überhaupt, Geld anzulegen?
  2. Warum sollte ich ein Haushaltsbuch führen?
  3. Welche Anlagemöglichkeiten gibt es?
  4. Was sind ETF`s und wie sieht es mit fairen ETF`s aus?
  5. Sollte ich trotz Immobilienblase in Immobilien investieren?                   
  6. u.v.m.


Tag 2:  Donnerstag, 12.12.2019 | 9.30-14.30

Thema: Finanzplanung als Unternehmer*in

An Tag 2 werden Unternehmer*innen aus der Kreativbranche in monetären Fragen beraten und gecoacht. Dabei ist es egal, ob du gerade gegründet hast oder schon ein*e alte*r Hase*in auf deinem Gebiet bist. Wissen kann man schließlich nie genug haben.

  1. Wie lassen sich unregelmäßige Geldeingänge managen? 
  2. Wie gestalte und kalkuliere ich meine Preise? 
  3. Wie geht das mit der Finanzhaushaltung in einem Unternehmen, was man im Übrigen auch dann hat,          wenn das Unternehmen nur aus dir als Solo-Selbständige*m besteht.
  4. Welche unternehmerischen Vorsorgemöglichkeiten gibt es?
  5. u.v.m

Und noch zwei Sätze zum sonntäglichen Abschluss: Nutzt die Chance und seht die Teilnahme an dem Workshop als Investment in eure (finanzielle) Zukunft. Dann fällt bei euch der berühmte Groschen nämlich zukünftig in die Spardose und nicht daneben. 

Hier geht's lang zur Anmeldung!

Kategorie: Alle Termine, Workshop, Veranstaltung, Sprechtag, Kreativtreffen

Rechter Inhaltsbereich
Kreativzentrum Saarbrücken
ist ein Projekt des
KuBa- Kulturzentrum
am Eurobahnhof e.V.
Gefördert von: